Flirten Lernen

Die Frau hängt am Angelhaken

angelhakenEs gibt einige untrügliche Zeichen, die dir zeigen, dass eine Frau anfängt, mehr über dich nachzudenken. Sie stellt Fragen und hält das Gespräch am Laufen. Sie blickt dich an und schaut dir länger in die Augen, als unbedingt nötig. Während des Gesprächs lacht sie und lässt sich von dir anfassen oder fasst dich sogar selber an.

 

Sie erzählt ganz viel und entschuldigt sich für ihr Gequatsche. Sobald sie anfängt, sich vor dir zu rechtfertigen, ist sie definitiv interessiert, denn sie will in einem guten Licht dastehen. Wenn sie dich sogar vor anderen verteidigt oder dir ein Getränk spendiert, bist du schon sehr tief in ihrer Gedankenwelt verankert.

 

Das weibliche Interesse wecken und am Leben erhalten

 

Um eine echte Beziehung zu einer Frau herzustellen, muss sich ihre Neugier in Interesse verwandeln. Der Punkt, an dem aus Neugier Interesse wird ist der Zeitpunkt, an dem die Frau ernsthaft darüber nachdenkt, Sex mit dir zu haben. Für Frauen ist es der wichtigste Schritt, Sex mit einem Mann zuzulassen, denn damit bindet sie sich emotional.

 

Anzeige

Oft kann man schon an der Art der ersten Nacht erkennen, wie sich eine Beziehung zukünftig entwickeln wird. Eine schnelle Nummer nach dem Motto „Rein, raus und fertig“ zieht oft auch einen jähen Abbruch der Beziehung nach sich. Ist die Kennenlernphase vor dem Sex jedoch lange und intensiv, kann das auf eine lange und beständige Beziehung hindeuten. Doch bevor es soweit ist, wollen wir dich in der Kunst des Flirtens einweihen.

 

Die Kunst des Flirtens

 

Flirten ist der erste Schritt auf dem Weg zum Sex, denn das ist es, worum es letztendlich geht. Der Flirt ist das Vorspiel und entsprechend aufmerksam solltest du in dieser Phase agieren. Elementar wichtig ist, dass du der Frau in der Flirtphase klar machst, dass du grundsätzlich zu haben bist.

 

Egal, ob du in einer Beziehung steckst oder nicht. Ihr muss klar sein, dass mit dir „was gehen“ könnte, du bereit für ein sexuelles Abenteuer mit ihr bist. Dieses Ziel vor Augen bleibt sie am Ball und wird Stück für Stück offensiver im Umgang und Flirt mit dir. Du bist für sie eine Herausforderung, die sie bewältigen kann.

 

Sorgfältige Wortwahl ebnet den Weg zum Liebesglück

 

„Wir beide sind uns viel zu ähnlich. Wahrscheinlich würden wir gar nicht mehr aus den Federn kommen und unsere Freunde permanent nerven. Wir wären als Paar eine reine Katastrophe!“ Mit Sätzen wie diesen setzt du geistig voraus, dass ihr in Zukunft zusammen sein könntet, ihr jedoch nicht zueinander passt. Die widersprüchliche Aussage sorgt dafür, dass deine Auserkorene gedanklich mit dir im Bett liegt und sie es sich zumindest vorstellen kann, mit dir zu schlafen.

 

Tricks und Flirt-Tipps

 

Der Kniff bei einem guten Flirt ist, dass du Interpretationsspielraum lässt. Werde nicht zu konkret, sprich in Bildern oder Metaphern. Dann kann die Frau ihre Fantasie sprühen lassen. Gleichzeitig hat sie das Gefühl, dass zwischen euch etwas läuft. Diese Kombination verunsichert sie und sie fokussiert sich mehr und mehr auf dich, um die Verunsicherung zu klären. Zwischen euch entsteht eine Vertrautheit, die in einem „Wir-Gefühl“ gipfelt.

 

Diese dynamische Entwicklung kannst du durch Aussagen forcieren, die euch vermeintlich noch enger zusammenschweißen. „Nein, wir dürfen es nicht tun, aber es fühlt sich so richtig an!“ oder „Oh bitte, unsere Gefühle füreinander sind so stark, das darf keiner wissen!“ Steckt deine Angebetete noch in einer anderen Beziehung, solltest du ihr die Last der Entscheidung und damit die Schuldfrage abnehmen. Gehe einen Schritt auf sie zu und küsse sie.

 

Dann kann sie später behaupten, dass sie nicht Schuld an der Entwicklung ist. Eine Rechtfertigung mit romantischer Note ist beispielsweise auch: „Gegen Gefühle kann man sich nicht wehren. Wir folgen nur unserem Herzen. Das kann nicht falsch sein.“

 

Weitere Beiträge Flirtstrategien

dj

Kontrolle behalten – erfolgreich flirten

Verliere aber niemals wirklich die Kontrolle, besonders nicht in der ersten zarten Anfangsphase. Hier werden die Weichen für die spätere Beziehung nämlich bereits gestellt. mehr...


hausaufgaben

Homework – Vorbereitung

Und sein neu erworbenes Kommunikationswissen anzuwenden, solltest du so oft wie möglich aus dem Haus gehen und dich mit Leuten treffen. Fang am besten sofort an. Verabredete ich regelmäßig mit anderen Menschen. mehr...


blumenherz

Mit Charme und Witz verführen

Wer will das nicht? Herzensbrecher spielen und Spaß dabei haben. Am besten übst du mit einer Bekannten. Verabrede dich mit ihr. Prüfe deine Wirkung, bevor du ans echte Objekt der Begierde gehst. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • frau verführen
    Anleitung zum Flirten
     

    Schritt für Schritt Anleitung zum Flirten, welche die einzelnen Punkte einer erfolgreichen Verführung abhandelt.

 

  • mann-sonnenbrille
    Erfolg bei Frauen
     

    Erfahren Sie die wichtigsten Kriterien auf die eine Frau bei der Partnerwahl achtet und wie Sie diese nachhaltig verbessern können.

 

  • mann rose
    Die erste Kontaktaufnahme
     

    Wir haben ja bereits davon gesprochen, dass wir das Flirten erlernen können bzw. dass wir unsere Hemmungen einfach fallen lassen müssen.

 

  • wasserspiegelung
    Das Spiegeln der Körpersprache
     

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick.

 

  • frau denken
    Frauen besser verstehen
     

    Für einen höheren Flirterfolg, ist es wichtig zu wissen, wie Frauen denken, mann muss lernen die Frauen besser zu verstehen.

 

 

Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de