Flirten Lernen

Kontrolle behalten – erfolgreich flirten

mischpultVerliere aber niemals wirklich die Kontrolle, besonders nicht in der ersten zarten Anfangsphase. Hier werden die Weichen für die spätere Beziehung nämlich bereits gestellt. Du solltest deshalb nach wie vor gemischte Signale aussenden und das gelingt dir, indem du etwas anderes tust, als du sagst. Dem Satz „Wir sollten uns nicht küssen“, folgt ein inniger Kuss. So oder so ähnlich heizt du ihre Emotionen weiter an und hast aus einem harmlosen Flirt einen ernstzunehmenden Anfang für eine neue Beziehung geschaffen.

 

Nur wenn die Frau offensichtlich zögert und sich gut unter Kontrolle hat, solltest du eine klare Aussage machen. Damit schaffst du Fakten. Die Fähigkeit, den richtigen Ton und das richtige Tempo zu finden, lässt sich entwickeln. Auch hier gilt: üben, üben, üben. Das A und O ist, dass du die Dynamik erkennst und kontrollierst.

 

Die Frau im Visier: Lass sie nicht aus den Augen

 

Aus dem Zusammenspiel zwischen dir und der Frau entsteht eine individuelle Kraft, die sich steuern und führen lässt. Genau das ist deine Aufgabe in dieser Phase des Kennenlernens. Alle wichtigen Personen gehören in den Rahmen, den du zu kontrollieren hast. Je nach Anbahnung, z.B. über eine Gruppe im Club, können also mehrere Menschen beteiligt sein. Es geht nicht nur um dich und die Frau, sondern auch um die Familie, die beste Freundin oder die Clique.

 

Anzeige

Jeder der Personen verfolgt eigene Ziele und agiert so, wie es für ihn selber am besten ist. Wenn du in der Lage bist, dich in die Schuhe deiner Gesprächspartner zu stellen, also emphatisch zu reagieren, dann hast du einen wichtigen Schlüssel zum Herzen deiner Traumfrau in der Hand. Es ist hilfreich, den Standpunkt zu wechseln und sich in die Lage eines anderen zu versetzen. Denn dann kannst du viel besser die Kontrolle übernehmen.

 

Kontrolle der Rahmenbedingungen übernehmen

 

Damit es dir gelingt. Die Kontrolle der Rahmenbedingungen zu übernehmen, solltest du bei kleinen Alltäglichkeiten anfangen, die nicht viel Mühe machen und im Grunde inhaltlich keine Bedeutung haben. Hier geht es ums Prinzip. Wenn jemand für dich schon einmal die Kontrolle abgegeben und seine Ansicht zugunsten deiner Ansicht geändert hat, dann wird er das wahrscheinlich auch ein zweites und drittes Mal tun. Beispiel:

 

Sie sagt: „Was hast du in deiner Tasche? Ich habe doch etwas glitzern sehen!“

 

Du antwortest: „Nichts. Wie kommst du nur darauf?“

 

Sie erwidert: „Ich bin so neugierig, nun sag es mir schon. Ist es für mich?“

 

Du: „Neugier sieht anders aus. Du bist ungeduldig.“

 

Du ersetzt also einfach ihre offensichtliche Neugier durch Ungeduld und wartest ab, wie sie darauf reagiert. Stimmt sie dir zu, etwa so: „Ja, vielleicht bin ich auch ungeduldig“, dann lässt sie sich auf deine Sicht der Dinge ein und stellt ihre eigene hintenan.

 

Auf der Zielgeraden zum Schlafzimmer

 

Gelingt dir das, hast du ein gutes Stück Boden gewonnen, doch beachte bitte, dass so ein Zugeständnis nicht unbedingt einfach zu bekommen ist. Je kleiner der Sprung zwischen ihrer und deiner Sicht ist, desto leichter wird es sein, ihre Zustimmung zu bekommen – schließlich geht es ja um nichts. Zumindest aus ihrer Sicht. Doch du weißt, dass das die Tür dazu ist, die Kontrolle über ihr Denken zu erlangen. Nach und nach können die Sprünge zwischen ihrer und deiner Sicht größer werden.

 

Sie akzeptiert, dass du die Führung übernimmst und ihre Haltung führt dazu, dass du die Beziehung in deinem Tempo intensivieren und steuern kannst. In der Anbahnungsphase einer Beziehung ist es ganz wesentlich, wer die Kontrolle übernimmt, denn hier wird der Rahmen für die zukünftige Beziehung festgelegt. Bist du an dieser Stelle nachlässig, wird es später nur noch schwer möglich sein, die Positionen zu verändern.

 

Weitere Beiträge Flirtstrategien

hausaufgaben

Homework – Vorbereitung

Und sein neu erworbenes Kommunikationswissen anzuwenden, solltest du so oft wie möglich aus dem Haus gehen und dich mit Leuten treffen. Fang am besten sofort an. Verabredete ich regelmäßig mit anderen Menschen. mehr...


blumenherz

Mit Charme und Witz verführen

Wer will das nicht? Herzensbrecher spielen und Spaß dabei haben. Am besten übst du mit einer Bekannten. Verabrede dich mit ihr. Prüfe deine Wirkung, bevor du ans echte Objekt der Begierde gehst. mehr...


fotostreifen

Die Bilder zwischen den Worten

Der große Reiz des Flirtens liegt daran, sich in seine Fantasien hineinzusteigern. Das Unausgesprochene produziert Bilder im Kopf. Nicht nur in deinem, sondern auch im Kopf deiner Traumfrau. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • frau verführen
    Anleitung zum Flirten
     

    Schritt für Schritt Anleitung zum Flirten, welche die einzelnen Punkte einer erfolgreichen Verführung abhandelt.

 

  • mann-sonnenbrille
    Erfolg bei Frauen
     

    Erfahren Sie die wichtigsten Kriterien auf die eine Frau bei der Partnerwahl achtet und wie Sie diese nachhaltig verbessern können.

 

  • mann rose
    Die erste Kontaktaufnahme
     

    Wir haben ja bereits davon gesprochen, dass wir das Flirten erlernen können bzw. dass wir unsere Hemmungen einfach fallen lassen müssen.

 

  • wasserspiegelung
    Das Spiegeln der Körpersprache
     

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick.

 

  • frau denken
    Frauen besser verstehen
     

    Für einen höheren Flirterfolg, ist es wichtig zu wissen, wie Frauen denken, mann muss lernen die Frauen besser zu verstehen.

 

 

Anzeige
Anzeige

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0151 - 275 200 45

info@ratgeber-lifestyle.de

logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.