Flirten Lernen

Flirttechniken und Flirttipps für Männer – Wie flirtet man richtig

richtig flirten kuessen

Flirten ist eine Wissenschaft für sich und dazu hat es sich in den letzten Jahrzehnten auch beinahe entwickelt. Es gibt mittlerweile viele Gruppen und Communitys, die sich der Verführungskunst verschrieben haben und ihre Ergebnisse an Interessierte weitergeben.

Im laufe der Zeit haben sich einige gute Flirttechniken herauskristallisiert, die stets zu guten Ergebnissen geführt haben. Die Erfolge waren so gut, dass sich in Verführerkreisen eigenständige Bezeichnungen für diese Flirtmethoden etabliert haben.

Bevor Du Dich daran machst, die folgenden Flirttechniken in der Praxis zu erproben, ist es wichtig, Dir die Merkmale und Verhaltensweisen einer Führungsperson anzueignen.

Diese kannst Du hier nachlesen → Erfolg bei Frauen erhöhen

Diese Fähigkeiten sind das beste Rüstzeug eines jeden Verführers. Frauen können sich derer kaum entziehen, da ihr Unterbewusstes darauf programmiert ist den stärksten und dominantesten Mann zu erobern und sich diesem hin zu geben. Es ist daher von aller größter Notwendigkeit, dass Du Dir so viele dieser Verhaltensweisen wie nur möglich zu eigen zu machst.

Anzeige

Die bekanntesten Flirttechniken im Überblick

Frame
Social Proof
C&F
Kino
Push&Pull
Freeze Out
Storytelling
Rapport

Einen interessanten Frame auswählen und beibehalten

Frame oder Rahmen bezeichnet die abgesteckte Verhaltensweise oder Realität einer Persönlichkeit. Beim Umgang mit Frauen solltest Du Dich immer so interessant wie möglich darstellen und was noch wichtiger ist, dieses Bild beibehalten. Oft genutzte Frames von guten Verführern sind beispielsweise der romantische Liebhaber, der überhebliche Rockstar oder der Intellektuelle mit dem subtilen Humor. Es gibt noch etliche weitere, die wir hier aufzählen könnten. Entscheidend ist, dass Dein Frame dominant und selbstsicher ist, denn das sind die Werte auf die das weibliche Unterbewusste mit Anziehung reagiert. Wenn Du einen Frame gewählt hast, musst Du diesen konsequent aufrechterhalten. Ein großer Fehler, der immer wieder gemacht wird, ist der Frau nach dem Mund zu reden und sich ihr anzupassen. Nichts ist für Frauen uninteressanter, als ein Mann der sich für sie verbiegt und den sie nach ihrer Pfeife tanzen lassen kann.

Gib Deinen Frame nie aufgrund weiblichen Verhaltens auf – Sei kein Fähnchen im Wind!

Hohe Anziehungskraft durch Social Proof

Da Frauen hochsensibel auf den sozialen Status eines Mannes reagieren, ist es wichtig, einen möglichst hohen Rang innerhalb einer Gruppe inne zu haben. Social Proof, bedeutet einer Frau diesen Wert mit Taten und Begebenheiten unter Beweis zu stellen. Ein Zeichen für einen hohen sozialen Status ist es beispielsweise, wenn Du in einem Club oder einer Bar, ein gesuchter Gesprächspartner von vielen anderen Personen bist, oder Dich gut mit dem Barkeeper oder Besitzer verstehst. Vermeide es jedoch bei einer Frau mit Deinen Vorzügen zu prahlen oder anzugeben, überzeuge mit Deinen Taten statt mit Worten. Den größten Social Proof geben Dir andere Frauen. Wenn viele Frauen Dich begehrenswert finden, steigert das Deinen Wert ungemein. Aus diesem Grund solltest Du Dich nie auf nur eine Frau konzentrieren, flirte ungeniert mit verschiedenen Frauen. Selbst wenn Du in einer Beziehung bist, solltest Du damit nicht aufhören! Wittert eine Frau Konkurrenz, wird sie umso mehr um Dich kämpfen. Erfahrene Verführer nutzen diesen Umstand gezielt aus, indem sie auf ihren Aufreißertouren gute Freundinnen oder weibliche Bekannte mit ins Schlepptau nehmen.

Flirttechnik - C&F

C&F ist die Abkürzung für cocky and funny und bedeutet so viel wie selbstbewusst und neckisch zu sein. Necke die Frauen und mach Dich in einem sozial verträglichen Rahmen über sie lustig. Dieses Verhalten ist sehr wichtig, da sie Deine Dominanz widerspiegelt, was für Frauen das Aphrodisiakum schlecht hin ist. Gewöhne Dir einen flapsigen, fast schon dreisten Umgang mit Frauen an. Sei selbstbewusst und frech, aber nie wirklich beleidigend. Wie bereits angedeutet, ist C&F eine Gratwanderung. Es ist wichtig, Übung in dieser Verhaltensweise zu bekommen. Ohne Erfahrung kann man leicht beleidigend oder noch schlimmer zum Clown werden oder unauthentisch wirken. Das Entscheidende, um besser flirten zu können, ist daher ein reger Umgang mit Menschen und sich in seiner Kommunikation zu üben.

Flirttechnik - Kino

Kino ist die Abkürzung von dem englischen Begriff „kinesthetics“. In der Verführungskunst bedeutet diese Technik, natürliche Berührungen mit einer Frau herbeizuführen. Lege zum Beispiel Deine Hand auf ihre Schultern, während Du mit ihr redest. Wenn Du bereits ein gewisses Maß an Vertrauen durch C&F aufgebaut hast, kannst Du ihr auch einen kleinen Klaps auf den Hintern oder die Schulter geben, während Du sie neckst. Da eine Berührung stets ein Eindringen in die „private“ Sphäre eines Menschen darstellt, unterstreichst Du mit dieser Vorgehensweise wiederum Deine dominante, begehrenswerte Persönlichkeit. Berührungen sind das Wichtigste bei jeder Verführung, alles andere ist darauf aufgebaut. Es ist wichtig sich von seinen Ängsten und sozialen Zwängen zu verabschieden – Verinnerliche Dir, dass Berührungen das normalste auf der Welt sind. Im Umkehrschluss solltest Du auch darauf achten, ob eine Frau anfängt Deine Nähe zu suchen, es gibt kein klareres Zeichen, dass eine Frau an Dir interessiert ist, als das sie körperliche Nähe zu Dir sucht.

Flirttechnik - Push&Pull

Push&Pull ist eine spezielle Variante von C&F. Bei dieser Methode wird der Umstand ausgenutzt, dass Frauen hauptsächlich auf emotionaler Ebene agieren und sowohl negative, als auch positive Gefühle genießen können. Der Ablauf ist dabei wie folgt: Zuerst machst Du der Frau ein Kompliment, direkt gefolgt von einem neckischen Dämpfer oder umgekehrt.

„Hast Du irgendwelche psychischen Probleme (push) oder warum sitzt eine so schöne Frau wie Du (pull), hier so alleine rum“

Durch das ständige wechseln von positiven und negativen Signalen, verschaffst Du einer Frau ein lustvolles Wechselbad der Gefühle. Diese Flirtmethode ist nicht auf das gesprochene Wort beschränkt, Du kannst hier auch so vorgehen, dass Du ihr abwechselnd Aufmerksamkeit schenkst und sie ihr dann wieder entziehst.

Flirttechnik - Freeze Out

Freeze Out oder versauern lassen, ist eine wichtige Technik in der Verführungskunst. Wenn eine Frau sich Deiner zu sicher ist, verliert sie das Interesse an Dir. Es ist daher notwendig, Ihr in diesem Stadium die Aufmerksamkeit zu entziehen. Ein Beispiel für einen Freeze Out ist, wenn Du gerade mit einer Frau flirtest und Dich Ihr entziehst, indem Du anfängst mit einer anderen Frau ins Gespräch zu kommen. Frauen, die Interesse an Dir haben sind nun unbewusst gezwungen, dahingehend Energie zu investieren, Deine Aufmerksamkeit zurückzugewinnen, da sie Angst haben, Dich an ihre Konkurrentin verlieren zu können.

Wenn Du eine Frau schon eine Weile kennst oder Du Dich in einer Beziehung mit ihr befindest, ist es ebenfalls notwendig ihr zu zeigen, dass Du ein eigenständiges Leben führst und nicht auf Sie angewiesen bist. Hierzu ist ein Freeze Out ein sehr hilfreiches Mittel. Melde Dich einfach nicht bei ihr und beschäftige Dich mit anderen interessanten Dingen, die Dir Freude machen.

Mache eine Frau niemals zum Mittelpunkt Deines Lebens!

Erzähle interessante Geschichten

Geschichten zu erzählen, dient hauptsächlich dem Aufbau von Social Proof. Versuche in Geschichten bestimmte Inhalte versteckt zu vermitteln. Beispielsweise bringst Du die zu verführende Frau, mit anderen Frauen in Konkurrenz. Das erreichst Du, indem Du subtile Andeutungen in Deine Story einfließen lässt, dass Du mit anderen Frauen in Kontakt stehst. Es ist wichtig von interessanten Begebenheiten oder Personen zu berichten, die ein gutes Licht auf Dich werfen. Das Ziel von Storytelling ist, das Bild eines begehrenswerten Mannes in das Gehirn Deiner Partnerin zu projizieren. Achte darauf, dass Du beim Erzählen eine gefühlsbetonte Sprache einsetzt und das Erlebte möglichst detailliert wiedergibst. Solltest Du nur auf einen One-Night-Stand aus sein, kannst Du getrost flunkern, um Dich für Deinen Flirt interessanter zu machen.

Ein ganz wichtig Punkt - mach Dich interessant, aber vermeide es, zu prahlen!

Rapport

Rapport bezeichnet ein tiefgründiges persönliches Gespräch mit seinem Partner. Ziel ist es, die Gefühle einer Frau zu erreichen. Ein probates Mittel hierzu sind positiv besetzte Worte, wie „Freiheit“ „Wärme“ oder „Geborgenheit“ in diese Gespräche einfließen zu lassen. Erzähle von Deinen Gefühlen und frage sie nach ihren, finde Gemeinsamkeiten, die Euch verbinden.

Rapport ist ein sehr heikles Thema in der Verführungskunst. Dies liegt daran, dass Rapport je nach Frauentyp eine andere Wirkung zeigt. Bei selbstbewussten Frauen, die etwas schüchtern und ängstlich sind, ist Rapport zwingend notwendig, um mit ihnen Sex haben zu können. Bei Frauen mit wenig Selbstbewusstsein wirkt Rapport eher kontraproduktiv, da sie mit dieser Wertschätzung und Anerkennung nicht umgehen können. Beim Rapport, solltest Du es vermeiden negative Aspekte und Geschehnisse anzusprechen. Rede nicht über Probleme und Schicksalsschläge, sondern unterstreiche das Positive und interessante an Dir.

Die oben genannten Flirttechniken sind nicht nur wichtig, wenn Du eine Frau gerade kennengelernt hast und verführen möchtest. Wir empfehlen Dir diese Methoden auch in Deiner Beziehung anzuwenden, so entfachst Du das Feuer Eurer Liebe immer wieder aufs Neue, was für eine dauerhafte und stabile Beziehung notwendig ist.

Weitere Beiträge Flirttipps

koerpersprache flirt

Körpersprache beim Flirten – Die nonverbalen Signale der Frau

Wenn Du auf die Körpersprache beim Flirten achtest, hast Du einen erheblichen Vorteil. Durch die nonverbalen Signale kannst Du sehr schnell erkennen, ob sich eine Frau in Deiner Gesellschaft wohl fühlt oder nicht.mehr...


Frau verfuehren

Schritt für Schritt Anleitung zum Flirten

Anleitung zum Flirten, mit den einzelnen Flirtphasen, die man für eine erfolgreiche Verführung einer Frau durchschreiten muss. In unserer Flirtanleitung erfährst Du, wie Du Frauen rumkriegen kannst.mehr...


froesche kuessen

Den perfekten Flirt Modus erreichen

Wenn Du unbewusst Angst davor hast, Frauen anzusprechen, um nicht abgewiesen zu werden, wirst Du Situationen verpassen, die perfekt zum Flirten geeignet sind. Du kannst jedoch lernen, geeignete Situationen leichter wahrzunehmen.mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • frau verführen
    Anleitung zum Flirten
     

    Schritt für Schritt Anleitung zum Flirten, welche die einzelnen Punkte einer erfolgreichen Verführung abhandelt.

 

  • mann-sonnenbrille
    Erfolg bei Frauen
     

    Erfahren Sie die wichtigsten Kriterien auf die eine Frau bei der Partnerwahl achtet und wie Sie diese nachhaltig verbessern können.

 

  • mann rose
    Die erste Kontaktaufnahme
     

    Wir haben ja bereits davon gesprochen, dass wir das Flirten erlernen können bzw. dass wir unsere Hemmungen einfach fallen lassen müssen.

 

  • wasserspiegelung
    Das Spiegeln der Körpersprache
     

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick.

 

  • frau denken
    Frauen besser verstehen
     

    Für einen höheren Flirterfolg, ist es wichtig zu wissen, wie Frauen denken, mann muss lernen die Frauen besser zu verstehen.

 

 

Anzeige
Anzeige

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0151 - 275 200 45

info@ratgeber-lifestyle.de

logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.