Flirten Lernen

Frauen verführen - Jetzt geht es um das Verführen!

Frauen verfuehren

Verführen hat aber nicht immer nur etwas mit Sex zu tun. Natürlich solltest du wenn du eine Frau verführen möchtest auch irgendwann einmal über Sex sprechen. Verführung hat aber in erster Linie etwas damit zu tun, die Lust des Anderen zu wecken. In dieser Phase sind alle Flirtgespräche noch als Spiel zu betrachten. Es geht darum sich besser kennenzulernen und den Gesprächspartner in eine verführerische Stimmung zu bringen.

Es beim Frauen verführen darum scherzhaft gewissen Andeutungen zu machen und auf diese Weise das Gegenüber in eine entsprechende Stimmung zu bringen und auch aus der Ecke hervorzulocken. Du solltest beim Frauen verführen aber nicht zu forsch vorgehen. Nicht dass sich deine Angebetete beleidigt oder überrumpelt fühlt.

Frage beispielsweise, woran dein Gesprächspartner merkt, dass er oder sie verliebt ist. Oder du willst wissen, was das Romantischte war, was er oder sie jemals erlebt hat.

Du kannst beim Frauen verführen auch Spiele nutzen. Beispielsweise das berühmte Teenager-Spiel „Wahrheit oder Pflicht“. Dies wird natürlich in einer abgewandelt Form gespielt. Du fragst beispielsweise:

„Würdest du auf Fernseher oder lieber auf das Internet verzichten?“

oder

„Wenn du dich für eine Frisur entscheiden müsstest; Eher Glatze oder Dauerwelle?“

Anzeige

Frauen verführen - Auf diese Weise lockerst du die Stimmung

Du musst aber auch immer darauf achten, wie du über dich selbst sprichst. Natürlich sollst du dich beim Frauen verführen offenbaren und etwas von sich zeigen. Aber nur bis zu einem bestimmten Grad. Verkaufsgespräch oder eine peinliche Selbstdarstellung führen meist nicht zum Ziel. Du solltest beim Frauen verführen auch die Wörter „eigentlich“ oder „irgendwie“ vermeiden. Du solltest auf gewisse Formulierungen achten. Oftmals kommt dies, was wir sagen ganz anders beim Gegenüber an, als wie wir es meinten. Du sollstest interessant, ehrlich, konkret und authentisch sein. Wenn du diese vier wichtigen Punkte beherzigst, machst du beim verführen nichts falsch.

Fassen wir also noch einmal zusammen. Jedes Gespräch besteht aus drei Phasen:

Die Oberflächliche

Die Annährung

Die Intime

Du kannst den Übergang von der ersten in zweite Phase schnell durch ein Lieblingsthema erzielen. In der dritten Phase sind vor allem Gefühle, Träume und Visionen sehr wichtig. Auch Kindheitserinnerungen können helfen. Durch gemeinsame Vision kann eine Verbindung geschaffen werden. Die Verführung einer Frau klappt beispielsweise mit kleinen Spielen und durch die vage Formulierung von positiven Gefühlen kann eine Vertrautheit geschaffen werden. Auf diese Weise kann auch der Eindruck geweckt werden, dass du die Gedanken des Anderen lesen kannst.

 

Weitere Beiträge Flirtgespräche

kommunikation

Frauen ansprechen lernen

Nicht immer ergibt sich ein Gespräch aus der Situation heraus. Dies ist zwar nicht schön, aber manchmal einfach nicht zu ändern. Dann muss eben ein Kaltstart her. Schließlich muss das Gegenüber davon überzeugt werden, dass du keine Gefahr bist. mehr...


kompliment

Warum Komplimente machen?

Du kannst dich natürlich fragen, was diese Übung bezwecken soll. Aber mit dem Verteilen der Komplimente gehst du einen großen Schritt in die richtige Richtung für das perfekte Flirten. Denn so fällt es dir einfach leichter auch mit Menschen ins Gespräch zu kommen. mehr...


paerchen glücklich

Komplimente machen glücklich

Generell kannst du mit einem Kompliment nichts falsch machen. Auch wenn dieses nicht angenommen werden kann. Du hast nichts verkehrt gemacht. Im Großen und Ganzen machst du auf diese Weise aber eine Menge Menschen einfach nur glücklich. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • frau verführen
    Anleitung zum Flirten
     

    Schritt für Schritt Anleitung zum Flirten, welche die einzelnen Punkte einer erfolgreichen Verführung abhandelt.

 

  • mann-sonnenbrille
    Erfolg bei Frauen
     

    Erfahren Sie die wichtigsten Kriterien auf die eine Frau bei der Partnerwahl achtet und wie Sie diese nachhaltig verbessern können.

 

  • mann rose
    Die erste Kontaktaufnahme
     

    Wir haben ja bereits davon gesprochen, dass wir das Flirten erlernen können bzw. dass wir unsere Hemmungen einfach fallen lassen müssen.

 

  • wasserspiegelung
    Das Spiegeln der Körpersprache
     

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick.

 

  • frau denken
    Frauen besser verstehen
     

    Für einen höheren Flirterfolg, ist es wichtig zu wissen, wie Frauen denken, mann muss lernen die Frauen besser zu verstehen.

 

 

Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de