Flirten Lernen

Das Spiegeln der Körpersprache deines Gesprächspartners

spiegelung im wasserSpieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick, um eine positive Grundstimmung zwischen zwei Menschen herzustellen. Wissenschaftler haben Körpersprache studiert und festgestellt, das spiegeln der Körpersprache seines Gesprächspartners dazu führt, dass Sympathie ausgelöst wird.

 

Wenn sich zwei Menschen sympathisch finden, haben sie tendenziell vergleichbare Bewegungen. Das bedeutet also, sie machen dieselben Kopfbewegungen, nehmen eine ähnliche Körperhaltung an, haben die selbe Körpersprache und richten sich in ihrer Sprechgeschwindigkeit nach der Geschwindigkeit des Sprechens des Gegenübers.

 

Manchmal gleichen sich sogar die Atemfrequenz und Laufgeschwindigkeiten an. Diese Tatsache kannst du dir zu Nutze machen. Du nimmst beim spiegeln deines Gesprächspartners einfach die gleiche Körpersprache ein wie deine Traumfrau. Macht die gleichen Bewegungen. Imitierte auch Details aus Gestik oder Mimik. Allerdings musst du dabei ein wenig vorsichtig vorgehen. Denn Spiegeln heißt nicht nachäffen.

 

Es sieht wohl eher belustigend aus, wenn Du genau das gleiche machst zur gleichen Zeit. Dann könnte die Traumfrau denken, dass du dich über sie lustig machen willst. Es ist von enormer Bedeutung, dass du nicht alles einfach nachmachst, sondern denselben Stil widergibst. Such dir nur zwei oder drei Punkte heraus, die du problemlos spiegeln kannst. Verbindest du das mit einem Lächeln und einem direkten Blick, wirst du die Auswirkungen bei deinem Gesprächspartner schnell feststellen. Sie werden positiv sein.

 

Prinzipiell spiegelt jeder Flirtpartner die Körpersprache

 

Anzeige

Spiegeln der Körpersprache ist eine sehr erfolgversprechende Option, um eine gute Basis zu einem anderen Menschen herzustellen. Das Verhalten ist im Prinzip unterbewusst verankert, du hast es lediglich in dein Bewusstsein geholt. Probiere es vor einem Spiegel aus. Vielleicht fällt es dir am Anfang schwer, denn spiegeln und sprechen zur gleichen Zeit ist nicht einfach. Doch mit ein wenig Training wird dir das mühelos gelingen. Auch bei wildfremden Menschen wird ein Kontakt zu einer positiven Stimmung führen, wenn du das Spiegeln richtig anwendest.

 

Manchmal willst Du mit dem Spiegeln der Körpersprache nur jemanden dort abholen, wo er sich gerade befindet. Ist er in einem schlechten emotionalen Zustand, solltest du ihn nicht mit einem breiten Grinsen überraschen und ihn animieren wollen, zu lachen. Im Gegenteil ist es sinnvoller, erst einmal zuzuhören, das eigene Stimmungshoch nach hinten zu schieben und sich körperlich auf ihn einzustellen. Setz dich neben ihn oder sie und zeigt dein Mitgefühl durch deine Körpersprache. Nach einiger Zeit kannst Du probieren, die Führung zu übernehmen. Da das Spiegeln deines Gesprächpartners ein automatischer Vorgang ist, kann es gut sein, dass deine Gesprächspartnerin dir folgt und deine positive Körpersprache annimmt. Wenn das nicht funktioniert, dann probierst du es noch einmal aus. Du wiederholst also das Spiegeln mehrmals, bis dir dein Gesprächspartner folgt.

 

Unterbewusstes Spiegeln der Körpersprache ins Bewusstsein holen

 

Spiegeln von Körpersprache ist unterbewusst in jedem Menschen verankert. Sollte der anderen merken, dass du bewusst spiegelst, ist das aber nicht schlimm. Es wirkt nämlich trotzdem. Spiegeln bedeutet auch, deine Sprechgeschwindigkeit an die deines Flirtpartners anzupassen. Natürlich ist es nicht besonders intelligent, die gleiche Gestik zu machen, die der Sprechende macht, wenn du der Zuhörer bist. Deine Gestik muss schon zu deinem Verhalten passen. Doch wenn die Gestik positiv ist, die deine Gesprächspartnerin macht, kannst du nicken und sie damit bestätigen. Oder Du imitiert eine Körperbewegung, die sie mit der linken Hand macht zum Beispiel mit dem rechten Fuß. Das nennt man auch "Überkreuz-Spiegeln“. Es ist ebenfalls sehr wirkungsvoll, um einem Flirtgespräch eine positive Note zu verleihen.

 

Kombiniertes Spiegeln und Kommunizieren

 

Aktives Zuhören und Körpersprache Spiegeln miteinander in Verbindung zu setzen verspricht Erfolg. Du sollst also die gleiche Wellenlänge herstellen. Das machst du, indem du die Schlüsselwörter deiner Traumfrau repetierst, Floskeln wiederholst und eine vergleichbare Körperhaltung annimmst. Steht sie mit verschränkten Armen vor dir oder hat die Beine überkreuzt, dann machst du ihr das nach. Wenn sie eine ganz bestimmte Geste häufig wiederholt, spiegelst du auf diese. Sollte es dir gelingen, außerdem ein positives Gefühl zu verankern, dann bist du der Held. Der Erfolg zeigt sich sofort, denn das Gespräch nimmt einen extrem positiven Verlauf. Probiere es aus!

 

Weitere Beiträge Flirtgespräche

dinner glaeser

Das erste Date – Ein Abend mit Folgen

Du hast viel Wissen und Übung zum Thema Flirten, Kommunikation und positive Gefühle. Nun ist es soweit. Du verabredest dich zu einem richtigen Date mit deiner Traumfrau. mehr...


offenes tor

Die richtigen Wörter zum Flirten finden

Jeden Tag sprudeln Tausende von Wörtern aus uns heraus. Nur im entscheidenden Moment ist dies eben nicht der Fall. Nämlich immer dann, wenn wir einen Mann oder eine Frau auf der Straße, im Einkaufszentrum oder sonst wo sehen, der oder die uns gefällt. mehr...


alter globus

Flirten in anderen Ländern

Das Flirten wird in vielen Ländern ganz anders gehandhabt, als bei uns. So ist es beispielsweise in Italien oder Frankreich für die Menschen gar kein Problem, fremde Menschen einfach mal so anzusprechen. Hier gehört das Flirten und Ansprechen zum Leben einfach dazu. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • frau verführen
    Anleitung zum Flirten
     

    Schritt für Schritt Anleitung zum Flirten, welche die einzelnen Punkte einer erfolgreichen Verführung abhandelt.

 

  • mann-sonnenbrille
    Erfolg bei Frauen
     

    Erfahren Sie die wichtigsten Kriterien auf die eine Frau bei der Partnerwahl achtet und wie Sie diese nachhaltig verbessern können.

 

  • mann rose
    Die erste Kontaktaufnahme
     

    Wir haben ja bereits davon gesprochen, dass wir das Flirten erlernen können bzw. dass wir unsere Hemmungen einfach fallen lassen müssen.

 

  • wasserspiegelung
    Das Spiegeln der Körpersprache
     

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick.

 

  • frau denken
    Frauen besser verstehen
     

    Für einen höheren Flirterfolg, ist es wichtig zu wissen, wie Frauen denken, mann muss lernen die Frauen besser zu verstehen.

 

 

Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de