Flirten Lernen

Flirten in anderen Ländern

GlobusDas Flirten wird in vielen Ländern ganz anders gehandhabt, als bei uns. So ist es beispielsweise in Italien oder Frankreich für die Menschen gar kein Problem, fremde Menschen einfach mal so anzusprechen. Hier gehört das Flirten und Ansprechen zum Leben einfach dazu. In Deutschland ist es jedoch anders. Hier ist alles ein wenig steif. Aus diesem Grund werden viele Menschen beim Flirten auch mit einem negativen Gefühl belastet, obwohl es doch eigentlich etwas Schönes sein soll.

 

Denn jeder Mensch braucht nun einmal Bestätigung. Und genau diese kann durch das Flirten erzielt werden. Nicht nur mal selbst bekommt Bestätigung, sondern man gibt diese auch an andere Menschen weiter. Dabei geht es primär nicht immer nur um das Aussehen, sondern auch die Freundlichkeit oder eine gewisse Eigenschaft eines Menschen kann auf diese Weise gewürdigt werden.

 

Aber Vorsicht!

 

Aber das Flirten bringt natürlich auch einige Gefahren mit sich. Denn nicht immer soll sich aus einem Flirt auch etwas Ernstes entwickeln. Manchmal wird aber auch ein freundliches Wort oder eine entsprechende Unterhaltung als Flirt aufgefasst.

Anzeige
Das kann unter Umständen einige Probleme mit sich bringen. Du musst dir im Klaren darüber sein, dass du mit deinem Flirtverhalten oder mit deiner freundlichen Art auch Menschen enttäuschen kannst. Dieses Verhalten ist aber auch wieder ein sehr typisch deutsches Problem. Flirten in anderen Ländern ist anders - Nirgends anders auf der Welt werden Freundlichkeit oder Flirts so missverstanden, wie in Deutschland.

 

Dabei sollte man das Flirten überhaupt nicht negativ belasten. Es geht darum anderen Menschen ein positives Gefühl zu verschaffen und sich dieses in gewisser Weise auch wieder zurückzuholen. Alles, was sich anschließend aus einem Flirt entwickelt, kann, muss aber nicht passieren. Das bedeutet natürlich auch, dass man mit einem Flirt die Liebe Seines Lebens finden und gewinnen kann, keine Frage.

 

Wir üben das Flirten

 

Wie bereits schon erwähnt, kann das Flirten gelernt werden. Das ist aber so auch nicht richtig. Flirten lernen kann man eigentlich nicht. Denn schließlich gibt auch keinen Knopf, den man drücken kann und dann wird losgeflirtet. Ein gewisser Flirt-Faktor steckt in jedem Menschen. Dieser muss nur gefunden und zu etwas Alltäglichem gemacht werden. So wie morgens aufgestanden und gefrühstückt wird, sollte es auch ganz normal sein zu flirten. Dabei liegt die größte Schwierigkeit beim Flirten darin, fremde Menschen anzusprechen.

 

Welche Schlussfolgerung können wir daraus ziehen? Genau, für einen erfolgreichen Flirt muss also die eigene Hemmung überwunden werden, fremde Menschen anzusprechen. Dazu kann eine kleine Übung sehr hilfreich sein.

 

Man nimmt sich vor jeden Tag drei oder fünf Menschen anzusprechen, mit denen man sonst eigentlich keinen Kontakt hat. Das heißt also, zum Beispiel die Verkäuferin oder auch den Busfahrer. Dabei ist es sehr wichtig, dass die Reaktion der entsprechenden Menschen beobachtet wird. Dabei sollte das Gespräch aber schon über eine einfache Begrüßung hinausgehen. So kann beispielsweise die Verkäuferin nach einer Empfehlung in Bezug auf die Lebensmittel gefragt werden. Mit dem Busfahrer kann man sich hervorragend über die Verkehrslage oder das Wetter unterhalten. Es gibt genügend Möglichkeiten, mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen. Auf diese Weise erfährt man nicht nur Informationen von seinem Gegenüber, sondern man legt selbst auch die Hemmungen und die Scheu ab, andere Menschen anzusprechen.

 

Mit dem Flirten ist es, wie mit vielen anderen Dingen im Leben. Nur durch die Übung wirst du besser. Denke mal daran, wie du mit dem Radfahren begonnen hast. Hättest du nicht immer geübt, könntest du es heute nicht sicher. Genauso ist es eben auch mit dem Flirten.

 

Weitere Beiträge Flirtgespräche

wörterbuch

Wörter und die Gefühle

Die richtigen Wörter können auch entsprechende Gefühle bei Menschen auslösen. Wir können von einer Kommunikation positiv oder auch negativ angetan sein. Wir können mit Wörtern und mit einer entsprechenden Kommunikation sehr viel erreichen und erzeugen. mehr...


cocktailparty

Das richtige Thema beim Flirten finden

Natürlich sollte der Flirt auch ein inhaltliches Thema haben. Das stellt die meisten Menschen wieder vor ein neues Problem. Denn worüber soll man denn bitteschön während eines Flirts reden? mehr...


bh schuhe

Frauen verführen - Jetzt geht es um das Verführen!

Verführen hat aber nicht immer nur etwas mit Sex zu tun. Natürlich solltest du auch irgendwann einmal über Sex sprechen. Verführung hat aber in erster Linie etwas damit zu tun, die Lust des Anderen zu wecken. In dieser Phase sind alle Gespräche noch als Spiel zu betrachten. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • frau verführen
    Anleitung zum Flirten
     

    Schritt für Schritt Anleitung zum Flirten, welche die einzelnen Punkte einer erfolgreichen Verführung abhandelt.

 

  • mann-sonnenbrille
    Erfolg bei Frauen
     

    Erfahren Sie die wichtigsten Kriterien auf die eine Frau bei der Partnerwahl achtet und wie Sie diese nachhaltig verbessern können.

 

  • mann rose
    Die erste Kontaktaufnahme
     

    Wir haben ja bereits davon gesprochen, dass wir das Flirten erlernen können bzw. dass wir unsere Hemmungen einfach fallen lassen müssen.

 

  • wasserspiegelung
    Das Spiegeln der Körpersprache
     

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick.

 

  • frau denken
    Frauen besser verstehen
     

    Für einen höheren Flirterfolg, ist es wichtig zu wissen, wie Frauen denken, mann muss lernen die Frauen besser zu verstehen.

 

 

Anzeige
Anzeige

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0151 - 275 200 45

info@ratgeber-lifestyle.de

logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.