Flirten Lernen

fShare
0

Flirtvokabeln um erfolgreich zu Flirten

flirtvokabelnWer erfolgreich Flirten will, braucht die richtigen Flirtvokabeln. Setz dich hin und mache eine Liste von positiven Wörtern. Wichtig dabei ist, dass sie ansprechend wirken. Tätigkeitswörter wie empfangen, verlieben, erblühen oder kreieren wirken Wunder. Schreibe einige Sätze auf, die deine neuen, positiven Flirtvokabeln enthalten. Zum Beispiel könnest du sagen: „Darf ich dich zum Tee empfangen?" Rufe einen Freund an und frage ihn, ob du ihn zum Tee empfangen darfst. Sicherlich wirst du ein freundliches Lachen ernten, und die Stimmung ist gelöst.

 

Wer wirklich erfolgreich flirten will, muss interessant erzählen und reden können. Genau deshalb ist es wichtig, dass dir positive Flirtvokabeln einfach über die Lippen kommen. Dein Gegenüber wird dir viel lieber zuhören, wenn du freundlich und nett redest, als wenn unsicher stotterst. Du wirst Interesse wecken. Um erfolgreich zu flirten mußt du Gespräche lebendig halten. Das geht aber nicht nur, indem du selber viel erzählst, viel wichtiger ist es, dass du fragst, was dein Gesprächspartner denkt. Stelle fragen. Lass dir erzählen, was dein Gegenüber erzählen will. Das Ganze soll dir auch wieder dazu dienen, Erfahrungen zu sammeln. Schreib auf, welche Fragen zu langen Antworten geführt haben und schreibt dir auch auf, wenn eine Frage in einer Sackgasse geendet hat. Das ist dir später dienlich, um deine Traumfrau gezielt anzusprechen und mit deinen gefundenen Flirtvokabeln Erfolg zu haben und erfolgreich zu flirten.

 

Erfolgreich flirten - Sprachtraining für Flirt-Profis

 

Anzeige

Nimm eine ganz langweilige Bedienungsanleitung und lies sie dir vor. Wichtig ist dabei, dass du den Text mit verschiedener Betonung und unterschiedlicher Modulation und Sprechgeschwindigkeit vorliest. Übe also deinen Text langsam und ausdruckstark zu lesen. Keine Hektik, keine Langeweile. Verändere die Betonung. Setze Pausen. Mach Absätze. Hör dir dabei genau zu und achte auf den Klang deiner Stimme. Die Stimme bestimmt den Eindruck. Wenn es dir möglich ist, nimm deine Texte auf und mach dich mit dem Klang deiner eigenen Stimme vertraut. Nicht erschrecken, deine Aufnahme wirkt wahrscheinlich ganz anders, als du dich selber hörst.

 

Wir hören uns nämlich anders an, als wir in den eigenen Ohren klingen. Deshalb ist es wichtig mitzukriegen, was andere hören. Du hörst auch, welche Schwierigkeiten du bei der Aussprache hast. Wenn ein Sprachfehler vorliegt, solltest du unbedingt ein Sprechtraining machen, denn sicheres sprechen ist unabdingbar um erfolgreich zu flirten. Das ist zwar mühselig, aber wirksam. Übrigens beschäftigt sich jeder Schauspieler mit einem Sprechtraining und warum solltest du das nicht auch tun? Hast du keine Probleme mit der Aussprache, wird dich auch dein nächster Flirt verstehen.

 

Anti-Komplimente verteilen

 

Um erfolgreich zu flirten kannst du positive Komplimente verteilen, du darfst aber auch offen deine Meinung sagen, wenn diese nicht so angenehm für den gegenüber ist. Du solltest also lernen, so genannte Anti-Komplimente zu verteilen. Es ist nicht einfach, über seinen Schatten zu springen und etwas Negatives zu sagen. Doch Übung macht den Meister. Du darfst auch Kritik äußern. Sag es jedem, wenn er etwas tut, was dich stört. Dabei ist wichtig, dass du nicht verletzend bist. Du sollst sachlich argumentieren. Freundlichkeit ist auch jetzt das oberste Gebot. Bemühe dich auch, eine positive Körpersprache an den Tag zu legen.

 

Beobachte die Menschen, bei denen Du Kritik übst. Verpacke deiner Kritik intelligent, benutze Witz und Esprit. Beobachte, welches Kritikpaket gut ankommt und womit die Menschen Schwierigkeiten haben. Du solltest damit rechnen, dass kritische oder unfreundliche Kommentare zu dir zurückkommen. Denn so wie es in den Wald hineinschallt, so ruft es auch heraus. Konzentriere dich darauf zu unterscheiden, welche Kritik ernsthaft und konstruktiv ist und welche aus verletztem Stolz unsachlich und boshaft ist. Als Fazit solltest du dir hinter die Ohren schreiben, dass konstruktive Kritik dich weiter bringt!

 

Grenzen setzen

 

Kritik zu äußern hat auch etwas damit zu tun, seine eigenen Grenzen zu kennen und diese nach außen zu kommunizieren. Es hilft nicht viel, wenn du freundlich im Umgang bist, aber deine Mitmenschen dich stressen oder gar nerven. Es ist wichtig seine eigenen Grenzen zu kommunizieren. Wenn jemand nicht mehr aufhört, auf dich einzureden und dich mit Informationen zu versorgen, die dich eigentlich nicht interessieren, ist eine angemessene Reaktion zum Beispiel: „Ich möchte jetzt ein wenig abschalten. Bitte lass mich alleine.

 

Eine Übung für den Alltag: geh zu einem frühen Zeitpunkt in deine Lieblingskneipe. Du solltest einen Abend wählen, von dem Du weißt, dass viele Gäste kommen werden. Setzt dich an einen Tisch, der noch ein oder zwei andere Stühle hat. Die Kneipe wird sich langsam mit Gästen füllen und Leute werden fragen, ob sie sich mit an deinen Tisch setzen dürfen. Du sollst sie abweisen. Egal wie freundlich und nett die Typen sind, die dich ansprechen – weise sie ab! Die einzige Ausnahme ist, dass deine Traumfrau an den Tisch kommt und sich zu dir setzen will. Du sollst bei der Abweisung ganz offen und ehrlich sagen, dass du alleine sitzen möchtest. Bleibt bestimmt, höflich und sehr freundlich. Schau dir die Reaktion an und speichere sie ab. Einige sind sicherlich beleidigt, andere werden eine spitze Bemerkung fallen lassen. Wieder andere werden verständnisvoll sein und sich einen anderen Tisch oder einen anderen Platz suchen.

 

Weitere Beiträge Flirtvorbereitung

i love it tattoo

Sich durchsetzen

Grenzen zu setzen ist eine Sache, sich durchzusetzen eine andere. Eine Übung soll dir dabei helfen. Du sollst beim nächsten Einkauf in Verhandlung mit dem Verkäufer treten. Dabei geht es nicht darum, Obst und Gemüse im Supermarkt billiger zu erstehen. mehr...


steg horizont

Den Horizont erweitern

Nicht so langweilig wie ein Mensch, der sich nicht verändert. Natürlich hast Du inzwischen herausgefunden, dass Menschen, die auf der gleichen Wellenlänge sind, oft auch gleiche Interessen und Präferenzen haben. mehr...


jagdgewehre

Der Jagdtrieb - Frauen erobern

Von jeher funktioniert das Spiel zwischen Mann und Frau so: Sie will erobert werden, er muss sie umwerben und jagen. Wir aber verfolgen eine andere Strategie und bringen die Dame aus dem Konzept. Wir drehen den Spieß nämlich um. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • frau verführen
    Anleitung zum Flirten
     

    Schritt für Schritt Anleitung zum Flirten, welche die einzelnen Punkte einer erfolgreichen Verführung abhandelt.

 

  • mann-sonnenbrille
    Erfolg bei Frauen
     

    Erfahren Sie die wichtigsten Kriterien auf die eine Frau bei der Partnerwahl achtet und wie Sie diese nachhaltig verbessern können.

 

  • mann rose
    Die erste Kontaktaufnahme
     

    Wir haben ja bereits davon gesprochen, dass wir das Flirten erlernen können bzw. dass wir unsere Hemmungen einfach fallen lassen müssen.

 

  • wasserspiegelung
    Das Spiegeln der Körpersprache
     

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick.

 

  • frau denken
    Frauen besser verstehen
     

    Für einen höheren Flirterfolg, ist es wichtig zu wissen, wie Frauen denken, mann muss lernen die Frauen besser zu verstehen.

 

 

Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de