Flirten Lernen

Wie man Frauen erobern kann

frauen erobernVon jeher funktioniert das Spiel zwischen Mann und Frau so: Frau will erobert werden, er muss sie umwerben und jagen. Wir aber verfolgen eine andere Strategie beim Frauen erobern und bringen die Dame aus dem Konzept. Wir drehen den Spieß nämlich um. Lernen Frauen einen begehrenswerten Mann kennen, senden sie unbewusste sexuelle Signale aus. Wenn die Signale aber ihre Wirkung verfehlen, dann bemüht sich die Frau darum, es dem Mann so leicht wie möglich zu machen, sie zu erobern – und werden dadurch zahm und lenkbar. Begreift die Frau, wie interessant und anziehend du bist, wird sie versuchen, dich an ihre Seite zu bekommen.

 

Das erreichst du indem du deinen sozialen Wert durch deine Interaktion am Beginn der Begegnung ziemlich weit oben ansiedelst: Beispielsweise hast du sie aus einer gefühlsgeladenen, hitzigen Situation gerettet und ihr dann noch ein geheimnisvolles Kompliment gemacht. Das riskiert nicht jeder Mann und damit hast du dich sehr interessant für sie gemacht. „Wer weiß“, denkt sich die Frau, „wer weiß, wann ein solch mutiges Prachtexemplar wieder einmal meinen Weg kreuzt?“ Und wenn die Frau das denkt, hast du alle Liebes-Trümpfe in der Hand um die Frau zu erobern. Du musst sie nur noch richtig ausspielen, um ihr Herz zu gewinnen.

 

Frauen erobern - Strategische Zusammenfassung

Anzeige

Emotionen laden die Traumfrau auf. Um die Strategie beim Frauen erobern bis hierher noch einmal kurz zusammen zu fassen: Zuerst rettest du sie aus einer emotional aufgeladenen Situation, machst ihr ein Kompliment und führst sie an einen ruhigen Ort. Dort unterhaltet ihr euch über unverfängliche Themen. Die Distanz zwischen euch ist soweit verringert, dass ihr von Fremden zu Bekannten geworden seid. Bringst du es jetzt noch fertig, mit ihr zu scherzen, bist du in einer hervorragenden Situation für den nächsten Schachzug um die Frau zu erobern: Du machst ihr klar, dass ihr beide aufeinander steht. Betrachte sie liebevoll. Lege all deine Gefühl in deinen Blick und streich ihr sanft das Haar aus der Stirn oder tupfe eine Wimper von ihrer Wange. Die Berührung sollte zart, federleicht und harmlos sein. Diese Geste sagt mehr als tausend Worte.

Störfaktoren ausschalten – Exfreunde und andere Probleme beim Frauen erobern

 

Ein Störfaktor um eine Frau zu erobern könnte jederzeit auf der Bildfläche erscheinen und je früher das passiert, desto mehr schaden kann er anrichten. Wir reden von einem Exfreund, von dem sich die Frau noch nicht emotional gelöst hat. Denn der kann bei der Frau einen Sturm der Gefühle auslösen und deine Pläne durchkreuzen. Tritt also ein Ex auf den Plan, musst du herausfinden, wie deine neue Bekanntschaft zu ihm steht. Hat sie ihn abgehakt – Bingo! Dann kannst du mit deiner Eroberungstaktik fortfahren. Wenn nicht, ist es klug, sich zurück zu ziehen und eine andere Frau zu erobern. Auch das ist Teil deiner Taktik: Ziehst du dich zurück, entziehst du ihr deine Aufmerksamkeit. Und das spürt sie.

 

Zurück zu unserem Beispiel auf der Gartenparty. Taucht der Exfreund auf der Party auf und du stellst fest, dass zwischen ihnen nichts mehr läuft, solltest du das Gespräch freundlich beenden und dich an die Bar begeben. Plaudere mit dem einen oder anderen, beachte die Frau eine Weile nicht. Wenn sie sich bemüht, deine Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, dir mit Blicken folgt, dann ist der passende Moment, das zweite, intensivere Gespräch zu führen.

 

Dazu stellst du den Blickkontakt wieder her, denn damit erhält sie das Signal, dass du nach wie vor an ihr interessiert bist. Warte einen Zeitpunkt ab, zu dem sie in einem Gespräch mit jemand anderem ist und stelle dich dann in ihre Nähe. Ist die Magie zwischen euch groß genug, wird sie zu dir kommen. Gratulation, das ist dein Hauptgewinn, du hast die Frau erobert! Jetzt liegt es an dir, dich ihr anzunähern. Der erste Kuss liegt in der Luft, und du musst ihr nur noch geben, wonach sie sich sehnt

 

Weitere Beiträge Flirtvorbereitung

stoppuhr

Timing - Vom richtigen Flirtmoment

Vorweg genommen sei, dass es „den einen richtigen Moment“ eigentlich gar nicht gibt. Es gibt jedoch viele gute Momente und es liegt an dir, was du daraus machst. Entscheidend ist, wie du dich fühlst. mehr...


sonne herz

Erfolgsrezept Liebesglück

Bist du unzufrieden mit deinen bisherigen Flirts? Du hast bestimmt einige gute und einige weniger gute Erfahrungen gemacht. Wir betrachten nun einmal die schlechten Erfahrungen, die du gemacht hast. Denn daraus lässt sich einiges ableiten. mehr...


gute freunde

Dein persönliches Netzwerk

Nimm dir einen großen Zettel und setz dich an einen bequemen Ort. Notiere alle Menschen, die dir einfallen. Nimm dir reichlich Zeit, denn dein Leben ist voll von Begegnungen. Gehe am besten mit System vor und durchforste deinen Alltag. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • frau verführen
    Anleitung zum Flirten
     

    Schritt für Schritt Anleitung zum Flirten, welche die einzelnen Punkte einer erfolgreichen Verführung abhandelt.

 

  • mann-sonnenbrille
    Erfolg bei Frauen
     

    Erfahren Sie die wichtigsten Kriterien auf die eine Frau bei der Partnerwahl achtet und wie Sie diese nachhaltig verbessern können.

 

  • mann rose
    Die erste Kontaktaufnahme
     

    Wir haben ja bereits davon gesprochen, dass wir das Flirten erlernen können bzw. dass wir unsere Hemmungen einfach fallen lassen müssen.

 

  • wasserspiegelung
    Das Spiegeln der Körpersprache
     

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick.

 

  • frau denken
    Frauen besser verstehen
     

    Für einen höheren Flirterfolg, ist es wichtig zu wissen, wie Frauen denken, mann muss lernen die Frauen besser zu verstehen.

 

 

Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de