Flirten Lernen

Ein breites Spektrum an Themen verfügen

gespraech fensterUm mit einer Frau ins Gespräch zu kommen, bietet sich an, über ein breites Spektrum an Themen zu verfügen. Du hast dich in den letzten Wochen viel mit dem Thema Flirten, ansprechen und Kommunikation beschäftigt. D.h., dass Du ein kleiner Experte geworden ist. Jetzt teste doch einmal, wie vielseitig dein Themenspektrum inzwischen ist. Dazu solltest ohnehin im Gespräch häufiger einmal das Thema wechseln. Nicht abrupt versteht sich. Aber mit einer geschickten Überleitung gelingt das leicht.

 

Während eines normalen Gespräches könntest du lernen, das Thema zu wechseln. Dazu nimm dir folgendes vor: Du wechselst dreimal das Thema und schaust dir die Reaktion der Mitmenschen an. Reagieren sie positiv, sind sie überrascht oder folgen sie deiner Gesprächswendung? Jede Reaktion ist für dich wertvoll und du solltest sie aufmerksam abspeichern.

 

Sprachmodulation macht dich interessant

 

Anzeige

Während eines Gesprächs kannst du auch wunderbar unterschiedliche Sprachmodulationen ausprobieren. Einige hast du schon trainiert, erinnere dich zum Beispiel an die Lektüre der Bedienungsanleitung! Probiere aus, wann und in welcher Situation welche Sprechweise am besten ankommt. Natürlich muss die Sprechweise der Situation angemessen sein. Es ist sicherlich aussichtslos, einem bodenständigen Verkäufer mit lasziv-erotischer Stimme zu begegnen. An dieser Stelle ist der seriöse Auftritt der beste. Sprichst du aber mit einer zerbrechlichen, spannenden Traumfrau, ist eine seriöse, eher dominante Stimme vielleicht abschreckend. Hier passt es besser, wenn du weich und ein wenig leiser sprichst. Achte auf dein Gegenüber und passe deine Sprechweise an.

 

Pausen im Gespräch können Wunder wirken. Dadurch kannst du einzelne Sätze besser unterstreichen, deinem Gesprächspartner ein wenig Zeit für Reaktionen einräumen und auch das Gesagte überdenken. Flechte ab und zu den Namen deines Gesprächspartners ein. Viele Menschen lieben es, ihren eigenen Namen zu hören. Allerdings solltest du den Namen nicht in jedem einzelnen Satz aggressiv benutzen. Das erinnert an ein Verkäufer, der frisch aus einer Verkaufsschule kommt. Wie so oft gilt: Die richtige Dosierung trägt entscheidend zum Erfolg bei.

 

Positive Emotionen verankern – Die Anker-Technik im Gespräch

 

Falls du auf eine Frau triffst, die dich so interessiert, dass Du sie am liebsten näher kennen lernen möchtest, dann solltest du versuchen, positive Gefühle zu wecken. Diese positive Emotionen sollte deine Traumfrau mit dir persönlich verbinden. Eine gute Möglichkeit ist daher, sie nach einem Ereignis zu fragen, dass sie mit positiven Gefühlen verbindet. Frag sie einfach, was sie in dieser oder jener Situation empfunden hat, bist du ein besonders positiv besetztes Thema findest. Dein Ziel ist also, eine sehr positive Grundstimmung in deinem Gesprächspartner herzustellen. Jedes Mal, wenn deine Gesprächspartnerinnen ein sehr positives Wort sagt, hakst du ein und setzt einen so genannten „Anker“.

 

Die Verankerung funktioniert so: sobald ein positives Wort fällt, machst du eine ganz bestimmte Körperbewegung. Du könntest dir zum Beispiel am Ort zupfen, ein strahlendes Lächeln aussenden oder dir durch das Haar fahren. Je öfter du das in Zusammenhang mit einem positiven Wort machst, desto besser verankert sich bei deiner Traumfrau das positive Gefühl anhand deiner Körpersprache. Machst du in Zukunft die einmal gewählte kleine Bewegung, löst das in der Traumfrau positive Gefühle aus. Das ist der Ankereffekt.

 

Ein weiterer geschickter Schachzug ist es, wenn du die positiven Worte deiner Traumfrau aufgreifst und dann zusammen mit den Namen dieser Frau einsetzt. Verwendet sie zum Beispiel das Wort „wundervoll" häufig, dann könntest du ihr irgendwann später einmal ein Kompliment mit den Worten „Du bist eine wundervolle Frau“ machen. Die Wirkung wird sehr positiv bei ihr sein. Probiere es aus, du hast nichts zu verlieren.

 

Weitere Beiträge Flirtgespräche

hear me

Aktives Zuhören üben

Zu einer faszinierenden Kommunikation gehört jedoch nicht nur das Sprechen, sondern auch das Zuhören. Und zwar das aktive Zuhören. Du kennst Kommunikationsübungen bereits, hast mit einer Freundin oder einem Freund bereits geübt. mehr...


wasserspiegelung

Das Spiegeln der Körpersprache

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick, um eine positive Grundstimmung zwischen zwei Menschen herzustellen. mehr...


dinner glaeser

Das erste Date – Ein Abend mit Folgen

Du hast viel Wissen und Übung zum Thema Flirten, Kommunikation und positive Gefühle. Nun ist es soweit. Du verabredest dich zu einem richtigen Date mit deiner Traumfrau. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • frau verführen
    Anleitung zum Flirten
     

    Schritt für Schritt Anleitung zum Flirten, welche die einzelnen Punkte einer erfolgreichen Verführung abhandelt.

 

  • mann-sonnenbrille
    Erfolg bei Frauen
     

    Erfahren Sie die wichtigsten Kriterien auf die eine Frau bei der Partnerwahl achtet und wie Sie diese nachhaltig verbessern können.

 

  • mann rose
    Die erste Kontaktaufnahme
     

    Wir haben ja bereits davon gesprochen, dass wir das Flirten erlernen können bzw. dass wir unsere Hemmungen einfach fallen lassen müssen.

 

  • wasserspiegelung
    Das Spiegeln der Körpersprache
     

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick.

 

  • frau denken
    Frauen besser verstehen
     

    Für einen höheren Flirterfolg, ist es wichtig zu wissen, wie Frauen denken, mann muss lernen die Frauen besser zu verstehen.

 

 

Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de