Flirten Lernen

Flirten ist nichts anderes als ein großes Kompliment

 

grafitty hand you are beautyfull

Inzwischen dürftest du ein ganz passables Repertoire an guten Einstiegssätzen für einen Flirt haben. Nun geht es in die Praxis. Du sollst alle deine gesammelten Sprüche ausprobieren. Keine Angst, dass es nicht gelingt! Solange du freundlich, charmant und höflich bist, werden sich die allermeisten Frauen darüber freuen, wenn sie angesprochen werden. Flirten ist nichts anderes als ein großes Kompliment! Natürlich gibt es Menschen, die Probleme haben Komplimente anzunehmen. Doch das ist nicht dein Problem. Die allermeisten werden sich darüber freuen. Wähle also ein oder zwei schöne erste Sätze aus. Wenn du meinst, dass keiner so richtig zu dir passt und du eigentlich lieber in Deckung gehen möchtest, dann versuche doch mal den Rosenkavalier-Trick. Der ist später beschrieben.

 

Doch zunächst sprichst du nun möglichst viele Frauen und Männer an. Am besten suchst du dir dabei die aus, die eine Schüchternheit oder eine Angst bei dir auslösen. Du sollst deine Ängste überwinden. Natürlich solltest du dir deine Ziele realistisch setzen, damit Du nicht entmutigt wirst. Du kannst auch von deiner Traumfrau nicht erwarten, dass sie nach dem ersten Gespräch gleich in deine Arme sinkt. Selbst wenn es sehr gut verlaufen ist. Die erste, gemeinsame, aufregende Nacht wird erst viel später kommen.

 

Überhaupt solltest du, was das Flirten angeht, immer am Ball bleiben. Wenn du jemanden siehst, der dich interessiert, sprich ihn an. Später ist es zu spät! Du sollst die Person sofort ansprechen. Je öfter du das machst, desto mehr Routine bekommst du. Mach deine Übungen Tag für Tag, sprich Leute an, kommuniziere und lächle viel.

Anzeige
Du wirst dadurch deine Flirtqualitäten immer weiter ausbauen. Wende alles an, was du gelernt hast und übe, dich auszudrücken. Nutze deine gelernten Einstiegssätze, sprich aus der Situation heraus ein gemeinsames Interesse an und mache Komplimente.

 

25 Flirtkontakte in 2 Stunden – ein Erfolgsrezept

 

Um das Kommunizieren und Flirten zu lernen, brauchst Du Kontakte. Das haben wir nun schon wiederholt dargestellt. Du sollst jetzt eine Übung machen, die dir 25 Kontakte in 2 Stunden beschert. Du sollst genau 25 neue Kontakte generieren. Es wird aber ziemlich einfach, denn es geht darum, aktiv zu bleiben. Gehe in die Stadt und frage alle 50 m irgendeine Person nach einer Information.

 

Du kannst Fragen wie spät es ist, wo das nächste Restaurant ist oder wo du eine Apotheke findest. Trainiere dabei gleichzeitig alles, was Du bisher gelernt hast. Sei höflich, sei freundlich und übe eine offene Körpersprache. Wenn du für einen Kontakt 5 min Zeit benötigst, dann bis du in 2 Stunden fertig. Nutze jede einzelne Kontaktaufnahme zu einem Flirt und denk daran, dass dir auch die Bewegung guttut. Sport macht sexy!

 

Weitere Beiträge Flirtgespräche

niedlicher suesser hund

Hunde als Flirtfaktor nutzen

Ein guter Ansatzpunkt für ein Flirtgespräch sind Hunde. Such im Park nach einem Menschen, der mit seinem Hund unterwegs ist. Das ist sehr einfach. Auch der Wald ist ein guter Ort, um einen Hundebesitzer zu finden. mehr...


miteinander reden

Ein breites Spektrum an Themen verfügen

Um mit einer Frau ins Flirtgespräch zu kommen, bietet sich an, über ein breites Spektrum an Themen zu verfügen. Du hast dich in den letzten Wochen viel mit dem Thema Flirten, ansprechen und Kommunikation beschäftigt. D.h., dass Du ein kleiner Experte geworden bist. mehr...


hear me

Aktives Zuhören üben

Zu einer faszinierenden Kommunikation gehört jedoch nicht nur das Sprechen, sondern auch das Zuhören. Und zwar das aktive Zuhören. Du kennst Kommunikationsübungen bereits, hast mit einer Freundin oder einem Freund bereits geübt. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • frau verführen
    Anleitung zum Flirten
     

    Schritt für Schritt Anleitung zum Flirten, welche die einzelnen Punkte einer erfolgreichen Verführung abhandelt.

 

  • mann-sonnenbrille
    Erfolg bei Frauen
     

    Erfahren Sie die wichtigsten Kriterien auf die eine Frau bei der Partnerwahl achtet und wie Sie diese nachhaltig verbessern können.

 

  • mann rose
    Die erste Kontaktaufnahme
     

    Wir haben ja bereits davon gesprochen, dass wir das Flirten erlernen können bzw. dass wir unsere Hemmungen einfach fallen lassen müssen.

 

  • wasserspiegelung
    Das Spiegeln der Körpersprache
     

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick.

 

  • frau denken
    Frauen besser verstehen
     

    Für einen höheren Flirterfolg, ist es wichtig zu wissen, wie Frauen denken, mann muss lernen die Frauen besser zu verstehen.

 

 

Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de