Flirten Lernen

Vertrauen als Basis beim Flirten

hand haltenDu kannst viel tun, um Vertrauen zu schaffen. Ja, du musst sogar etwas tun, denn Vertrauen entsteht nicht zufällig, sondern ist Folge von ganz bestimmten Mechanismen. Mache dir eine der nachfolgend beschriebenen Techniken zunutze, um optimistisch und mutig mit Frauen umgehen zu können. Deine Ausstrahlung ist -wie so oft- ein ganz wichtiger Faktor im Liebesgeplänkel mit deiner Auserwählten. Einige Techniken hast du bereits in den zurückliegenden Abschnitten kennengelernt.

 

Vertrauen vertiefen

 

Die Kombination aus Wertschätzung, Gemeinsamkeiten, Aufmerksamkeit, Verständnis und Offenheit bildet das feste Gewebe des Vertrauens. Dieses Vertrauen entsteht nur dann, wenn ihr viel Zeit miteinander verbracht und intensive Erlebnisse miteinander geteilt habt. Das bedeutet, dass der nächste Schritt, um eine erfüllte Beziehung mit deiner Traumfrau zu realisieren, auch viel Zeit braucht. Wichtig ist, dass du im Laufe der Zeit ihr Vertrauen gewinnst und es festigst.

 

Das passiert neben den oben genannten Kombinationselementen vor allem auch durch Zuverlässigkeit. Sei für deine Auserwählte da. Biete ihr eine starke Schulter zum Anlehnen, nimm dir Zeit für sie und unterstütze sie in den Dingen, die ihr wichtig sind. Nur so schafft ihr es gemeinsam auf eine Ebene, die tiefes Vertrauen wachsen lässt. Seid ihr einmal auf dem Level des Tiefenvertrauens angelangt, wird euch kaum etwas trennen können. Tiefenvertrauen ist kein Schachzug, keine Strategie oder Technik. Es ist euer gemeinsamer, individueller Kosmos, in dem ihr zwei euch wohlfühlt und eine langfristige Bindung allerbeste Chancen hat.

 

Anzeige

Vertrauenstechnik 1 – Die bewusste Blöße

 

Im Fokus der ersten Technik steht die Blöße, die du dir bewusst gibst. Dadurch, dass du deine Verletzlichkeit offenbarst, machst du dich angreifbar und sympathisch. Wer kann einem verletzbaren Mann schon wiederstehen? Denn Verletzlichkeit erfordert starke Emotionen.

 

Vertrauenstechnik 2 – Emotionale Ansprache

 

Suche aktiv nach Gemeinsamkeiten. Betreibt ihr beide denselben Sport oder liebt dieselbe Musik? Wunderbar, das ist dein Anker. Fehlt es an solch offensichtlichen Gemeinsamkeiten, stelle eine positive emotionale Gemeinsamkeit her. Arbeitet sie zum Beispiel im Restaurant, frage sie, ob sie gerne mit Menschen umgeht. Sagt sie beispielsweise, dass sie genau das sehr liebt, kannst du ihr zustimmen und gleichfalls von deinem Job mit Kundenkontakt sprechen. Wichtig ist, zuerst herauszufinden, was für sie positiv ist und dann einen vergleichbaren Faktor aus deinem Leben zu nennen. Darauf könnt ihr eine positive Konversation aufbauen.

 

Vertrauenstechnik 3 – emphatisch agieren

 

Um emphatisch zu sein, musst du die Frau genau beobachten. Du lernst, ihr Verhalten bzw. ihre Situation zu deuten und sprichst sie darauf an. Beispiel: Du lernst eine alleinerziehende Mutter kennen, die außerdem noch arbeitet. Du sprichst sie auf ihre Doppelrolle an und sagst mitfühlend, dass diese zweifache Belastung sicherlich sehr anstrengend ist. Sie wird mit großer Wahrscheinlichkeit auf das Gespräch eingehen, weil fast jeder Mensch gerne über sich selber spricht und sich Verständnis und Interesse von einem Gesprächspartner wünscht.

 

Weitere Beiträge Flirtstrategien

loewe

Souverän flirten und Traumfrauen kriegen

Bleib im Umgang mit der Frau souverän und überzeugt von dem, was du sagst. Eine vage Umschreibung ist dabei immer besser, als ganz konkrete Aussagen, denn dann bleibt Interpretationsspielraum. mehr...


zwickmuehle

Der Zwickmühlentrick

Unterschwellige Annahmen reizen Traumfrauen zur Verteidigung. Während des gesamten Wortwechsels unterstellst du ihr fehlende Zuverlässigkeit und unterschwellig sogar einen etwas zweifelhaften Charakter. mehr...


bild im rahmen

Fragile Rahmen stärken

Die schwierige Phase beim Flirten: Gelingt es dir, die 4 Rahmenbedingungen zu schaffen, sodass sie von ihr akzeptiert werden, wird sie sich auf dich fixieren und jedem deiner Worte lauschen. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • frau verführen
    Anleitung zum Flirten
     

    Schritt für Schritt Anleitung zum Flirten, welche die einzelnen Punkte einer erfolgreichen Verführung abhandelt.

 

  • mann-sonnenbrille
    Erfolg bei Frauen
     

    Erfahren Sie die wichtigsten Kriterien auf die eine Frau bei der Partnerwahl achtet und wie Sie diese nachhaltig verbessern können.

 

  • mann rose
    Die erste Kontaktaufnahme
     

    Wir haben ja bereits davon gesprochen, dass wir das Flirten erlernen können bzw. dass wir unsere Hemmungen einfach fallen lassen müssen.

 

  • wasserspiegelung
    Das Spiegeln der Körpersprache
     

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick.

 

  • frau denken
    Frauen besser verstehen
     

    Für einen höheren Flirterfolg, ist es wichtig zu wissen, wie Frauen denken, mann muss lernen die Frauen besser zu verstehen.

 

 

Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de