Flirten Lernen

Richtig Flirten und Verführen

richtig flirtenRichtig Flirten ist eigentlich ein Spiel, das vor allem dadurch interessant wird, weil man selbst nicht weiß, wie es ausgeht. Viele Menschen flirten aber nur dann, wenn sie sich auch sicher sind, dass das Gegenüber auch flirten möchte. Darüber hinaus ist für viele Menschen ein Flirt auch nur dann interessant, wenn sich daraus etwas ergeben kann. Aber genau dies ist ein Fehler!

Wer richtig Flirten beherrschen möchte, muss erst einmal verstehen, worum es überhaupt geht. Und es müssen die entsprechenden Spielregeln eingehalten werden.

Es gibt unterschiedliche Erklärungen für den Begriff „richtig Flirten“. Für die einen ist es die Bekundung von Zuneigung oder auch eine unverbindliche erotische Beziehung. Für andere ist ein richtiger Flirt der Beginn einer Liebesbeziehung. Und noch wieder andere sehen in einem Flirt eine erotische motivierte Annährung. Bei allen Bedeutungen ist aber klar zu erkennen, dass der Flirt eben eine spielerische Annährung ist, um herauszufinden, ob zwei Menschen sich sympathisch sind. Ob sich daraus dann später mehr entwickeln kann, steht auf einem anderen Blatt Papier. Ein Flirt ist immer ohne Garantie und Verpflichtungen.

So solltest du einen Flirt auch immer sehen. Es gibt Menschen, die flirten immer und überall – und das ganz ohne einen Hintergedanken. Einfach eben nur, weil sie Spaß daran haben.

Anzeige
Natürlich kann der Flirt auch der Beginn einer Beziehung und das Finden der großen Liebe bedeuten. Aber das wissen wir niemals vorher. Entsprechend solltest du auch nie zu große Erwartungen an einen Flirt haben.

Du kannst es sowieso nicht beeinflussen. Wenn die andere Person kein Interesse an dir und dem Flirt hat, kannst du dich noch so sehr anstrengen. Dann soll es eben einfach nicht sein.

Richtig Flirten ist unverbindlich und verpflichtet zu nichts

Du solltest entsprechend nun auch nicht in die Welt hinausgehen und versuchen zu flirten, um innerhalb von wenigen Tagen Ihre große Liebe zu finden. Um richtig Flirten und vor allem auch gekonnt flirten zu können, musst du locker bleiben. Du darfst nicht zu verkrampft an die ganze Sache gehen. Sollte es dir schwerfallen richtig zu flirten, kannst du beruhigt sein. Es geht vielen Menschen so. Vor allem dann, wenn man sich nichts mehr wünscht als einen Partner. Aber genau hier liegen auch schon wieder ein Fehler und eine große Falle. Denn wenn du zu verkrampft an einen Flirt gehst, weil du unbedingt einen Partner haben möchtest, wird dies wahrscheinlich nicht klappen. Du bist einfach nicht locker genug, um den Flirt auch entsprechend durchführen zu können.

Ein richtiger Flirt darf niemals zu ernst genommen werden. Hast du den Sinn eines Flirts allerdings verstanden, dann wirst du auch sehr schnell die Vorzüge daraus ziehen können.

Kommen wir aber wieder auf unsere Eingangsfrage zurück. Damit aus einem Kontakt auch ein Flirt werden kann, dürfen wir die ganze Sache also nicht so ernst nehmen. Verkrampfst du dich zu sehr beim Kontakt, wird kein Flirt daraus resultieren. Denke auch daran, dass nicht nur wichtig ist, was du sagst, sondern auch wie du es sagst. Es gibt zudem auch verschiedene Flirtfaktoren, die du beachten solltest. Auf diese Weise kannst du sehr schnell erkennen, ob ein Kontakt sich dann auch in einen Flirt verwandeln lässt.

Die Flirtfaktoren

Der erste Flirtfaktor ist die Einstellung

Wir haben uns mit dem falschen Ziel beschäftigt, das viele Menschen zu einem Flirt veranlasst. Es wird nämlich meist immer dann geflirtet, um auf eine andere Person zu wirken oder etwas zu erreichen. Dieses verhalten führt in der Regel aber nicht zu einem Flirt. Ein Gespräch ist immer dann sehr langweilig, wenn schnell klar wird, dass der Gesprächspartner alles tun würde, um gemocht zu werden. Du solltest dich viel mehr darauf konzentrieren, von Ihrem Gesprächspartner nicht nur ein gutes Feedback zu bekommen.

Viel wichtiger ist es im Gespräch herauszufinden, ob man sich auch gegenseitig ergänzt. Schließlich soll ein Flirt auch dazu dienen, herauszufinden, ob man mit seinem Gegenüber auf einer gleichen Wellenlänge ist. Es bringt nichts beim Flirt seinem Gegenüber nur Honig ums Maul zu schmieren. Auch das unauffällige Flirten ist totaler Quatsch. Wenn du einen Menschen nicht nur sympathisch, sondern auch attraktiv findest, dann sag es doch einfach! Denn auch die erotische Komponente spielt eine wichtige Rolle.

Man sollte bei einem Flirt sehr schnell herausfinden, ob man sich leiden kann. Ob es Gemeinsamkeiten gibt und ob natürlich auch die Wellenlänge stimmt – und das auf allen Ebene des menschlichen Lebens.

Aber ein Flirt ist natürlich noch eine Menge mehr!

 

Weitere Beiträge Flirtstrategien

kuscheln katzen

Flirt ist auch Anziehung - Flirtfaktoren

Während ein einfacher Kontakt eher asexuell ist, geht es bei einem Flirt eben auch um die Anziehungskraft zwischen zwei Menschen. Aber auch wenn diese Anziehungskraft vorhanden ist, solltest du immer versuchen locker zu bleiben. mehr...


frauen party

Frauen in der Gruppe ansprechen

Nicht nur im Nachtleben wirst du feststellen, dass Frauen meist in Gruppen unterwegs sind. Das können kleine oder große, freundliche, aufgeschlossene oder schwierige Gruppen sein, die es dir erschweren an die Auserwählte heranzukommen. mehr...


gruppe freunde

In Gruppen aufschließen

Um an deine Traumfrau heranzukommen, hast du drei Strategien kennengelernt. Um sie anwenden zu können, musst du ihr räumlich näher kommen. Bewegt sie sich in einer Gruppe, hast du einige Vorarbeit zu leisten. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • frau verführen
    Anleitung zum Flirten
     

    Schritt für Schritt Anleitung zum Flirten, welche die einzelnen Punkte einer erfolgreichen Verführung abhandelt.

 

  • mann-sonnenbrille
    Erfolg bei Frauen
     

    Erfahren Sie die wichtigsten Kriterien auf die eine Frau bei der Partnerwahl achtet und wie Sie diese nachhaltig verbessern können.

 

  • mann rose
    Die erste Kontaktaufnahme
     

    Wir haben ja bereits davon gesprochen, dass wir das Flirten erlernen können bzw. dass wir unsere Hemmungen einfach fallen lassen müssen.

 

  • wasserspiegelung
    Das Spiegeln der Körpersprache
     

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Das Spiegeln von Körpersprache ist ein alter Trick.

 

  • frau denken
    Frauen besser verstehen
     

    Für einen höheren Flirterfolg, ist es wichtig zu wissen, wie Frauen denken, mann muss lernen die Frauen besser zu verstehen.

 

 

Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de